Die Berchtesgadener Bergführer



Sommerprogramm Tagestouren


Tagesprogramm von Juni - Sept.

Donnerstag

Watzmann Hocheck (2651 m)

Besteigung des höchsten Berges auf deutschem Staatsgebiet.

Treffpunkt: 05:00 Uhr an der Wimbachbrücke, gemeinsamer Aufstieg zum Watzmann-Haus, nach einer kurzen Pause geht es weiter zum Hocheck (2651 m) optional kann die Watzmann Mittelspitze (2713 m) bestiegen werden.


Anforderungen: gute Kondition für Bergwanderungen von ca. 10 Std. und Trittsicherheit

Preis: ab 350,- Euro

Auf Deutschlands höchsten Berg / Watzmann Mittelspitze 2713 m


Freitag

Hoher Göll (2522 m)

Treffpunkt: 06:00 Uhr bei Intersport Renoth, gemeinsame Auffahrt bis zum Ofnerboden.
Aufstieg zum Kehlsteinhaus und dann weiter auf den hohen Göll.

Anforderungen: gute Kondition für Bergwanderungen von ca. 8–10 Std. und Trittsicherheit

Preis: ab 350,- Euro

Blick vom Hohen Brett auf den Hohen Göll

Hochkalter (2607 m)

Tag frei wählbar als Einzelführung
Max. 2 Personen

Treffpunkt: 06:00 Uhr am Parkplatz Hintersee, Aufstieg über die Blaueishütte (Übernachtungsmöglichkeit), weiter über den schönen Fleck kleinen Kalter zum Hochkalter. Gesamt Aufstieg 6–8 Std.

Preis: ab 350,- Euro
          

Blaueishütte mit Hochkalter im Hintergrund

Kontakt & Vermittlung

Tel.: +49 / (0)8652 9789690

Zum Anfrageformular




Unsere Sponsoren:

Bergführer Korbinian Rieser
Bergführer Rieser

Bergschule Watzmann
Bergschule Watzmann

Bergsteigerschule Watzmann
Alpinschule Alpine Welten

Erste Bergschule Berchtesgaden
Heinz Zembsch



Klettersteigschule Berchtesgaden
Klettersteigschule Berchtesgaden


Outdoor Club
Outdoor Club

X-Treme Seiltechnik
Christian Schlesener
X Treme Seiltechnik Christian Schlesener

Berchtesgadener Bergführerverein e.V.
1. Vorstand:
Korbinian Rieser

Berchtesgadener Str. 21
83483 Bischofswiesen

Tel.: +49 (0)8652 9789690
Email: info@berchtesgadener-bergfuehrer.de